Bauern bloggen – vergeblich?

Dass Bauern bloggen – und nicht nur baggern – können, war kürzlich Thema bei ZAPP, dem NDR-Medienmagazin (also nicht RTL).

Oda Lambrecht stellt einige bekannte Gesichter der Szene vor und was sie dazu motiviert, u.a. „Bauer Holti“ alias Marcus Holtkötter, Thomas Fabry, und Dirk Nienhaus. Auch DBV-Vizepräsident Werner Schwarz kommt zu Wort. Er räumt ein, dass die Landwirtschaft in der Vergangenheit zu wenig kommuniziert und ihre Arbeit erklärt hätte. Weiterlesen „Bauern bloggen – vergeblich?“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑